WGT

Museen & Ausstellungen

Letzte Aktualisierung: 28.05.2017

Donnerstag, 01. Juni 2017

Ägyptisches Museum

13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Absintherie Sixtina (Untergeschoss)

08.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Ars Matrona“ mit Werken von Silke Gerfen

Bibliotheca Albertina

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Bilderwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit“

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

10.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ausstellungen:
„Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute”
„Brausepulver im Nachtgeschirr – 100 Jahre Humor in deutschen Zeitschriften“

Galerie BeuteltierART

13.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Gerd Lehmann, Federica Rampf, Adam und zahlreichen weiteren Künstlern

14.00 Uhr – 19.00 Uhr

Porträt-Zeichnungen in Echtzeit: Laßt Euch vom Künstler André Martini klassisch und zeitlos porträtieren - eine ganz besondere Erinnerung an das WGT 2017. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter 0341/2478 6055 möglich.

Museum der Bildenden Künste

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Ausstellung, den ständigen Sammlungen und den Sonderausstellungen von Max Klinger, Markus Lüpertz, Emil Nolde/Die Brücke und Michael Triegel freier Eintritt gewährt.

Promenaden Hauptbahnhof

05.00 Uhr – 23.00 Uhr

Ausstellung: „Machina Nostalgica“ - „Steampunk“-Kunstausstellung mit Werken von Phonepunk (Itzehoe), Horatius Steam (Buchholz), Steampunk Decadence (Hemmingstedt), Dirk Jacobs (Heide) und Ars Vaporis (Leipzig)

11.00 Uhr – 19.00 Uhr (Historischer Speisesaal)

Ausstellung: „Creators Of Legends“ - ein Tribut internationaler Künstler an HR Giger

Stadtbibliothek

10.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ausstellung: „Semper Fidelis“ - Nancy Bara auf fotografischen Streifzügen durch die weltlichen Nekropolen.

Freitag, 02. Juni 2017

Ägyptisches Museum

13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Absintherie Sixtina (Untergeschoss)

08.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Ars Matrona“ mit Werken von Silke Gerfen

Agra Café

ab 11.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Sarah Horwath, Jea Pics, Luise Läßig, Alexander Schlesier und Leander Wennige

Altes Rathaus / Stadtgeschichtliches Museum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen: „Moderne Zeiten“ / „Salon der Erinnerungen“ – Aus den Anfängen der Leipziger Szene

14.00 Uhr

Führung: „Leipzigs dunkle Seiten“

16.00 Uhr

Führung: „Leipzigs dunkle Seiten“

Atelier Schreckenberger / Hermeling

14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ausstellung: „Popart trifft Surrealismus“ von Michael Schreckenberger und Martin Hermeling Gastkünstler: Benjamin Adler (Metallskulpturen), Giovanni Perna (Fotografie: „Totenstill“) und Sebastian Wildgrube („Lost Places“-Fotografie)

Bibliotheca Albertina

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Bilderwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit“

Der Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ausstellung: „Gruftis, Punks und Co. - Alternative Jugend im Visier der Stasi“

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen:
„Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute”
„Brausepulver im Nachtgeschirr – 100 Jahre Humor in deutschen Zeitschriften“

Galerie BeuteltierART

13.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Gerd Lehmann, Federica Rampf, Adam und zahlreichen weiteren Künstlern

14.00 Uhr – 19.00 Uhr

Porträt-Zeichnungen in Echtzeit: Laßt Euch vom Künstler André Martini klassisch und zeitlos porträtieren - eine ganz besondere Erinnerung an das WGT 2017. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter 0341/2478 6055 möglich.

Galerie Bipolar

17.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Released“ mit Werken von Sten Gutglück, Christian Klute, Laetitia Mantis, Anna Möbel (SchmerzMöbel), Lisa Vinsterwân Schubert und Foxi Wunderkammer

Galerie Raum 16

11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung: Steve Bauer - „Skullpell Artwork“

Grassi-Museum für Angewandte Kunst

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und zu den Sonderausstellungen („Gottes Werk und Wort vor Augen - Kunst im Kontext der Reformation“ und „Frühchinesische Keramik - Die Sammlung Heribert Meurer“) freier Eintritt gewährt.

14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sonderausstellung: „Werkschau“ Angehende Kostümschneider der Werkakademie Leipzig präsentieren historische Kostüme seit der Renaissance.

Grassi-Museum für Musikinstrumente

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Grassi-Museum für Völkerkunde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Hotel Fürstenhof / Serpentinsaal

13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ausstellung: „Von individueller Schönheit und hohen Zielen - Mode von Lucardis Feist

Museum der Bildenden Künste

10.00 – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Ausstellung, den ständigen Sammlungen und den Sonderausstellungen von Max Klinger, Markus Lüpertz, Emil Nolde/Die Brücke und Michael Triegel freier Eintritt gewährt.

Museum für Druckkunst

11.00 Uhr -17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und der Sonderausstellung „Luther – Leipzig – Letterpress! Martin Luther macht Druck.“ freier Eintritt gewährt.

Promenaden Hauptbahnhof

05.00 Uhr – 23.00 Uhr

Ausstellung: „Machina Nostalgica“ - „Steampunk“-Kunstausstellung mit Werken von Phonepunk (Itzehoe), Horatius Steam (Buchholz), Steampunk Decadence (Hemmingstedt), Dirk Jacobs (Heide) und Ars Vaporis (Leipzig)

11.00 Uhr – 15.00 Uhr (Historischer Speisesaal)

Ausstellung: „Creators Of Legends“ - ein Tribut internationaler Künstler an HR Giger

Stadtbibliothek

10.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ausstellung: „Semper Fidelis“ - Nancy Bara auf fotografischen Streifzügen durch die weltlichen Nekropolen.

Sonnabend, 03. Juni 2017

Ägyptisches Museum

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

14.00 Uhr – 15.30 Uhr

„Leben im Diesseits und im Jenseits im alten Ägypten“
(Führung in deutscher Sprache in zwei Gruppen mit Dr. Franziska Naether und Klara Dietze)

15.30 Uhr – 17.00 Uhr

„Life and death in Ancient Egypt“
(Führung in englischer Sprache)

Absintherie Sixtina (Untergeschoss)

08.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Ars Matrona“ mit Werken von Silke Gerfen

Agra Café

ab 11.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Sarah Horwath, Jea Pics, Luise Läßig, Alexander Schlesier und Leander Wennige

Altes Rathaus / Stadtgeschichtliches Museum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen: „Moderne Zeiten“ / „Salon der Erinnerungen“ – Aus den Anfängen der Leipziger Szene

Atelier Schreckenberger / Hermeling

14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ausstellung: „Popart trifft Surrealismus“ von Michael Schreckenberger und Martin Hermeling
Gastkünstler: Benjamin Adler (Metallskulpturen), Giovanni Perna (Fotografie: „Totenstill“) und Sebastian Wildgrube („Lost Places“-Fotografie)

Bibliotheca Albertina

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Bilderwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit“

Bundesverband verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

11.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ausstellung: „Die Drachen beim Veid e.V.“ mit Werken von Ben Swerk, Ingo Römling und Ludwig Lilienthal

Der Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ausstellung: „Gruftis, Punks und Co. - Alternative Jugend im Visier der Stasi“

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

„Rundgang durch das Haus“
Unternehmt einen Streifzug durch das geschichtsträchtige Gebäude mit seinen zahlreichen Archivräumen, in denen u.a. 8,6 km Stasi-Akten lagern.

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

„Numinosum Schwarze Szene – Kurioses aus den Stasi-Akten“ - eine interaktive Präsentation
Eine Vielzahl von Musterakten gibt Auskunft über die „Schwarze Szene“ in der DDR und die Zersetzungsmethoden der Stasi.

11.00 Uhr

Film: „The Burning Wall - Dissent and opposition behind the Berlin Wall.”
Der englischsprachige Film von Hava Kohav Beller zeichnet die Entwicklung der Oppositionsbewegung in der DDR nach.

11.30 Uhr

Führung durch die Ausstellung „Gruftis, Punks und Co.“ in englischer Sprache

14.00 Uhr

Film: „The Burning Wall - Dissent and opposition behind the Berlin Wall.”

15.00 Uhr

Führung durch die Ausstellung „Gruftis, Punks und Co.“ in englischer Sprache

16.00 Uhr

Film: „The Burning Wall - Dissent and opposition behind the Berlin Wall.”

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen:
„Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute”
„Brausepulver im Nachtgeschirr – 100 Jahre Humor in deutschen Zeitschriften“

Deutsches Kleingärtnermuseum

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.
Die große zentrale Wiese mit Spielplatz sowie der urige Biergarten laden des Weiteren zum Verweilen und Schmausen ein.

Galerie BeuteltierART

13.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Gerd Lehmann, Federica Rampf, Adam und zahlreichen weiteren Künstlern

14.00 Uhr – 19.00 Uhr

Porträt-Zeichnungen in Echtzeit: Laßt Euch vom Künstler André Martini klassisch und zeitlos porträtieren - eine ganz besondere Erinnerung an das WGT 2017. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter 0341/2478 6055 möglich.

Galerie Bipolar

16.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Released“ mit Werken von Sten Gutglück, Christian Klute, Laetitia Mantis, Anna Möbel (SchmerzMöbel), Lisa Vinsterwân Schubert und Foxi Wunderkammer

Galerie Raum 16

11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung: Steve Bauer - „Skullpell Artwork“

Grassi-Museum für Angewandte Kunst

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und zu den Sonderausstellungen („Gottes Werk und Wort vor Augen - Kunst im Kontext der Reformation“ und „Frühchinesische Keramik - Die Sammlung Heribert Meurer“) freier Eintritt gewährt.

12.00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Xocolatl. Europa trinkt neu - Umbruch der europäischen Trinksitten vor 500 Jahren.“
(Dauer: ca. 1 Stunde, max. 35 Teilnehmer)

Grassi-Museum für Musikinstrumente

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Grassi-Museum für Völkerkunde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

12:00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Tod & Sterben“ - Führung durch die Dauerausstellung

13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Foto- und Tätowierstudio: „Showtime! Tattoo und Piercing - Die Welt unter der Haut“
Zeig' Deine Tätowierungen und „Piercings“ und werde mit der Geschichte hinter Deiner Körperkunst ein Teil des „Lebenden Archivs“! Laß Dich von den Leipziger Fotografen Antje Kröger und Marcus Engler in Szene setzen oder (etwas Glück bei der „Tattoo-Tombola“ vorausgesetzt) von Marie & Fraudi vom „Tattoostudio Alte Fleischerei“ ein neues Kunstwerk unter die Haut zaubern.

14.00 Uhr

Führung für Familien: „Pimp me up! Bodypainting“ Laßt Euch während einer gemeinsamen „Museumstour“ von uns inspirieren um anschließend Schminke und „Tattoo“-Stifte selbst auszuprobieren! Für Materialkosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

14.00 Uhr

Gespräch & Diskussion: „The evolution of body-suspension - Vom Ritual zum Adrenalin-Kick“
mit dem „Suspension“-Künstler Florian Pufky (Berlin)

15:00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Tod & Sterben“ - Führung durch die Dauerausstellung

16.00 Uhr

Führung für Familien: „Pimp me up! Bodypainting“ Laßt Euch während einer gemeinsamen „Museumstour“ von uns inspirieren um anschließend Schminke und „Tattoo“-Stifte selbst auszuprobieren! Für Materialkosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

16.00 Uhr

Vortrag: „Tattoo, Ornament und Verbrechen der Kunst am Körper & Körperkunst in der Moderne“ mit dem Kunsthistoriker Leon Doorlag (Leipzig)

Hotel Fürstenhof / Serpentinsaal

13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ausstellung: „Von individueller Schönheit und hohen Zielen - Mode von Lucardis Feist

Museum der Bildenden Künste

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Ausstellung, den ständigen Sammlungen und den Sonderausstellungen von Max Klinger, Markus Lüpertz, Emil Nolde/Die Brücke und Michael Triegel freier Eintritt gewährt.

Promenaden Hauptbahnhof

05.00 Uhr – 23.00 Uhr

Ausstellung: „Machina Nostalgica“ - „Steampunk“-Kunstausstellung mit Werken von Phonepunk (Itzehoe), Horatius Steam (Buchholz), Steampunk Decadence (Hemmingstedt), Dirk Jacobs (Heide) und Ars Vaporis (Leipzig)

11.00 Uhr – 19.00 Uhr (Historischer Speisesaal)

Ausstellung: „Creators Of Legends“ - ein Tribut internationaler Künstler an HR Giger

Sonntag, 04. Juni 2017

Ägyptisches Museum

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

14.00 Uhr – 15.30 Uhr

„Leben im Diesseits und im Jenseits im alten Ägypten“
(Führung in deutscher Sprache in zwei Gruppen mit Dr. Franziska Naether und Klara Dietze)

Absintherie Sixtina (Untergeschoss)

08.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Ars Matrona“ mit Werken von Silke Gerfen

Agra Café

ab 11.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Sarah Horwath, Jea Pics, Luise Läßig, Alexander Schlesier und Leander Wennige

Altes Rathaus / Stadtgeschichtliches Museum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen: „Moderne Zeiten“ / „Salon der Erinnerungen“ – Aus den Anfängen der Leipziger Szene

Atelier Schreckenberger / Hermeling

14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ausstellung: „Popart trifft Surrealismus“ von Michael Schreckenberger und Martin Hermeling Gastkünstler: Benjamin Adler (Metallskulpturen), Giovanni Perna (Fotografie: „Totenstill“) und Sebastian Wildgrube („Lost Places“-Fotografie)

Bibliotheca Albertina

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Bilderwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit“

Bundesverband verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

11.30 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Die Drachen beim Veid e.V.“ mit Werken von Ben Swerk, Ingo Römling und Ludwig Lilienthal

Der Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Gruftis, Punks und Co. - Alternative Jugend im Visier der Stasi“

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen:
„Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute”
„Brausepulver im Nachtgeschirr – 100 Jahre Humor in deutschen Zeitschriften“

Deutsches Kleingärtnermuseum

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.
Die große zentrale Wiese mit Spielplatz sowie der urige Biergarten laden des Weiteren zum Verweilen und Schmausen ein.

Galerie BeuteltierART

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Gerd Lehmann, Federica Rampf, Adam und zahlreichen weiteren Künstlern

13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Porträt-Zeichnungen in Echtzeit: Laßt Euch vom Künstler André Martini klassisch und zeitlos porträtieren - eine ganz besondere Erinnerung an das WGT 2017. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter 0341/2478 6055 möglich.

Galerie Bipolar

11.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Released“ mit Werken von Sten Gutglück, Christian Klute, Laetitia Mantis, Anna Möbel (SchmerzMöbel), Lisa Vinsterwân Schubert und Foxi Wunderkammer

Galerie Raum 16

11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung: Steve Bauer - „Skullpell Artwork“

Grassi-Museum für Angewandte Kunst

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und zu den Sonderausstellungen („Gottes Werk und Wort vor Augen - Kunst im Kontext der Reformation“ und „Frühchinesische Keramik - Die Sammlung Heribert Meurer“) freier Eintritt gewährt.

12.00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Xocolatl. Europa trinkt neu - Umbruch der europäischen Trinksitten vor 500 Jahren.“
(Dauer: ca. 1 Stunde, max. 35 Teilnehmer)

14.00 Uhr

Modenschau: „Catwalk der Superlative“
Angehende Kostümschneider der Werkakademie Leipzig präsentieren ihre historischen Kostüme, Maskenbildner und Bühnenausstatter der Schule geben ihren kreativen Beitrag für Schminke und Frisuren hinzu.

16.00 Uhr

Modenschau: „Catwalk der Superlative“
Angehende Kostümschneider der Werkakademie Leipzig präsentieren ihre historischen Kostüme, Maskenbildner und Bühnenausstatter der Schule geben ihren kreativen Beitrag für Schminke und Frisuren hinzu.

Grassi-Museum für Musikinstrumente

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

12.00 Uhr

Führung: „Ach, wie hungert mein Gemüte“
Führung durch die Ausstellung mit Musik aus vier Jahrhunderten, präsentiert vom Vokalensemble parfois parfait und Thierry Gelloz.

14.00 Uhr

Führung: „Ach, wie hungert mein Gemüte“
Führung durch die Ausstellung mit Musik aus vier Jahrhunderten, präsentiert vom Vokalensemble parfois parfait und Thierry Gelloz.

Grassi-Museum für Völkerkunde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

12.00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Tod & Sterben“ - Führung durch die Dauerausstellung

13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Foto- und Tätowierstudio: „Showtime! Tattoo und Piercing - Die Welt unter der Haut“
Zeig' Deine Tätowierungen und „Piercings“ und werde mit der Geschichte hinter Deiner Körperkunst ein Teil des „Lebenden Archivs“! Laß Dich von den Leipziger Fotografen Antje Kröger und Marcus Engler in Szene setzen oder (etwas Glück bei der „Tattoo-Tombola“ vorausgesetzt) von Marie & Fraudi vom „Tattoostudio Alte Fleischerei“ ein neues Kunstwerk unter die Haut zaubern.

14.00 Uhr

Lesung & Diskussion: „Fürs Leben gezeichnet – Body Modification und Körperdiskurse“
mit dem Autor Tobias Prüwer (Leipzig)

14.00 Uhr

Führung für Familien: „Pimp me up! Bodypainting“ Laßt Euch während einer gemeinsamen „Museumstour“ von uns inspirieren um anschließend Schminke und „Tattoo“-Stifte selbst auszuprobieren! Für Materialkosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

15.00 Uhr

Treffpunkt: Kassenfoyer
Führung: „Tod & Sterben“ - Führung durch die Dauerausstellung

16.00 Uhr

Führung für Familien: „Pimp me up! Bodypainting“ Laßt Euch während einer gemeinsamen „Museumstour“ von uns inspirieren um anschließend Schminke und „Tattoo“-Stifte selbst auszuprobieren! Für Materialkosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

Hotel Fürstenhof / Serpentinsaal

13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ausstellung: „Von individueller Schönheit und hohen Zielen - Mode von Lucardis Feist

Museum der Bildenden Künste

10.00 – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Ausstellung, den ständigen Sammlungen und den Sonderausstellungen von Max Klinger, Markus Lüpertz, Emil Nolde/Die Brücke und Michael Triegel freier Eintritt gewährt.

Promenaden Hauptbahnhof

05.00 Uhr – 23.00 Uhr

Ausstellung: „Machina Nostalgica“ - „Steampunk“-Kunstausstellung mit Werken von Phonepunk (Itzehoe), Horatius Steam (Buchholz), Steampunk Decadence (Hemmingstedt), Dirk Jacobs (Heide) und Ars Vaporis (Leipzig)

14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Alle Künstler der Ausstellung „Machina Nostalgica“ sind persönlich vor Ort.

11.00 Uhr – 19.00 Uhr (Historischer Speisesaal)

Ausstellung: „Creators Of Legends“ - ein Tribut internationaler Künstler an HR Giger

Montag, 05. Juni 2017

Absintherie Sixtina (Untergeschoss)

08.00 Uhr – Ende offen

Ausstellung: „Ars Matrona“ mit Werken von Silke Gerfen

Agra Café

ab 11.00 Uhr

Ausstellung mit Werken von Sarah Horwath, Jea Pics, Luise Läßig, Alexander Schlesier und Leander Wennige

Altes Rathaus / Stadtgeschichtliches Museum

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellungen: „Moderne Zeiten“ / „Salon der Erinnerungen“ – Aus den Anfängen der Leipziger Szene

Atelier Schreckenberger / Hermeling

14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ausstellung: „Popart trifft Surrealismus“ von Michael Schreckenberger und Martin Hermeling Gastkünstler: Benjamin Adler (Metallskulpturen), Giovanni Perna (Fotografie: „Totenstill“) und Sebastian Wildgrube („Lost Places“-Fotografie)

Bibliotheca Albertina

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausstellung: „Bilderwechsel. Buchillustration in der Reformationszeit“

Der Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ausstellung: „Gruftis, Punks und Co. - Alternative Jugend im Visier der Stasi“

Deutsches Kleingärtnermuseum

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.
Die große zentrale Wiese mit Spielplatz sowie der urige Biergarten laden des Weiteren zum Verweilen und Schmausen ein.

Galerie Raum 16

11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ausstellung: Steve Bauer - „Skullpell Artwork“

Grassi-Museum für Angewandte Kunst

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und zu den Sonderausstellungen („Gottes Werk und Wort vor Augen - Kunst im Kontext der Reformation“ und „Frühchinesische Keramik - Die Sammlung Heribert Meurer“) freier Eintritt gewährt.

Grassi-Museum für Musikinstrumente

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Grassi-Museum für Völkerkunde

10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird freier Eintritt gewährt.

Museum der Bildenden Künste

10.00 – 18.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Ausstellung, den ständigen Sammlungen und den Sonderausstellungen von Max Klinger, Markus Lüpertz, Emil Nolde/Die Brücke und Michael Triegel freier Eintritt gewährt.

Museum für Druckkunst

11.00 Uhr – 17.00 Uhr

Besuchern des Wave-Gotik-Treffens wird zur Dauerausstellung und der Sonderausstellung „Luther – Leipzig – Letterpress! Martin Luther macht Druck.“ freier Eintritt gewährt.

Promenaden Hauptbahnhof

05.00 Uhr – 23.00 Uhr

Ausstellung: „Machina Nostalgica“ - „Steampunk“-Kunstausstellung mit Werken von Phonepunk (Itzehoe), Horatius Steam (Buchholz), Steampunk Decadence (Hemmingstedt), Dirk Jacobs (Heide) und Ars Vaporis (Leipzig)

11.00 Uhr – 15.00 Uhr (Historischer Speisesaal)

Ausstellung: „Creators Of Legends“ - ein Tribut internationaler Künstler an HR Giger